Geführte Meditationen | Sammlung

Hier habe ich meine Sammlung an geführten Meditationen für dich:

Jede meiner geführten Medi­ta­tio­nen hat ein bestimm­tes Ziel: eine Trans­for­ma­ti­on deiner Energien, sei es die Öffnung für dein Selbst, die Reinigung & das Loslassen von Glau­bens­sät­zen oder die Akti­vie­rung deiner Chakren.

Sei einfach offen für diese Trans­for­ma­ti­on — keine Sorge, es geschieht nichts, was nicht deinem Wohl dient!

Vorbereitung:

Schau, dass du in dieser Zeit nicht gestört wirst.

Mach es dir gemütlich und schau, dass du nicht gestört wirst. Setz oder leg dich hin, posi­tio­nie­re dich so, dass es für dich angenehm ist.

Gönn dir diese Auszeit vom Alltag und geh in die jeweilige Medi­ta­ti­on ohne Druck & Zwang, ganz ohne Erwar­tun­gen. Dein Unter­be­wusst­sein weiß schon jetzt, wie weit es sich ent­span­nen bzw. öffnen will — bevor du noch begonnen hast.

Es ist voll­kom­men okay, wenn du nichts siehst/spürst, es ist voll­kom­men okay, wenn du etwas siehst/spürst — es gibt hierbei kein Richtig oder Falsch.

Die Energie fließt, sobald du dich auf die Medi­ta­ti­on einlässt. Mach dir keinen Druck und vermeide Erwar­tun­gen. Erlaube dir einfach, diese Auszeit zu genießen. Erlaube dir einfach, hier zu sein!

Höre die Medi­ta­ti­on am besten mit Ohr- oder Kopf­hö­rern, damit du dich ganz auf meine Stimme kon­zen­trie­ren kannst und nicht von der Außenwelt abgelenkt wirst.

Alles ist okay und du hast jederzeit die Kontrolle — du kannst ganz einfach abbrechen, indem du bewusst die Augen öffnest.

Und damit wünsche ich dir tiefe Ent­span­nung und ganz viel Energie für deine Trans­for­ma­ti­on!

Meditation | Öffnen & Bereitschaft

Meditation | Klären & Reinigen

Meditation | Akzeptieren & Loslassen

Meditation | Gefühle & Vertrauen

Meditation | Versöhnung

Meditation | 12 Chakren