Was sind Chakren? Und was sind ihre Aufgaben?

Was sind Chakren?

Als Chakren werden feinstoffliche Energiewirbel bezeichnet, die sich an der Hauptlinie des menschlichen Körpers befinden.

Was sind ihre Aufgaben?

Ihre Aufgaben bestehen darin, den physischen und den feinstofflichen (spirituellen) Körper mit Lebensenergie zu versorgen sowie Energie und Informationen zwischen spirituellen Ebenen zu übertragen.
Es gibt Haupt-, Neben- und Zwischenchakren.

Welche gibt es eigentlich?

Bei der Anzahl der Hauptchakren gehen die Meinungen auseinander, es gibt verschiedene Modelle: am bekanntesten ist natürlich das 7-Chakren-Modell.
Manche arbeiten mit 12 oder auch 16 (Haupt-)Chakren.


Aufgrund der unterschiedlichen Informationen habe ich mich bei meinen Meditationen einfach an meine Seele gewandt und um Informationen diesbezüglich gebeten…

Ich arbeite daher mit 12 Hauptchakren (körperliche & außerkörperliche), die ich dir unten beschreibe.

Das Aussehen und die Zuordnung der Edelsteine wird sich teilweise von anderen Auflistungen und deinen eigenen Erfahrungen unterscheiden.

Warum?

Weil ich diese Informationen direkt von meiner Seele und während der Arbeit mit meinen Chakren bekommen habe.

Meine 12 Hauptchakren:

Erdstern

Der Erdstern ist ein außerkörperliches Chakra, befindet sich ca. 15 cm unter den Füßen und ist die manifestierte Verbindung zur Energie von Mutter Erde, der persönliche Garten des eigenen Potentials. Er steht für die Balance, für das Gleichgewicht. Sowie für das Spiegelgesetz: wie oben, so unten! D.h. nur, wenn der Erdstern aktiviert ist, kann der Seelenstern (Sitz des Höheren Selbst) aktiv sein.

Für mich sieht es wie ein dunkler, wundervoll schimmernder, teilweise mit hellen Lichtnadeln durchzogener, Stern aus.

Edelsteine: Gagat, Onyx, Obsidian, Hämatit, Howlith

~ Fühlst du dich mit der Kraft der Erde verbunden?
~ Bist du im Gleichgewicht?
~ Kennst du dein Potential?

Ich bin vollkommen in Balance – oben wie unten – innen wie außen!

Basis

Das Basis Chakra (Wurzel Chakra) steht für die Verankerung in der materiellen Welt und für das Urvertrauen. Es steht außerdem für die emotionale Verbundenheit mit allem Leben sowie für Sicherheit & Geborgenheit.

Ich sehe es als kompakte, rot-silber changierende Lichtkugel.

Körperlich zugeordnet: Wirbelsäule, Nieren & Nebennieren, Darm
Edelsteine: Jaspis, Granat, Rote Koralle, Mookait, Rhodochrosit, Rubin, Sonnenstein, Schörl, Edelstahl, Kupfer

~ Fühlst du dich sicher und geborgen?
~ Welche Glaubenssätze /Denkmuster sind für dich überholt?
~ Kannst du vertrauen?

Ich bin absolut sicher & geborgen und kann mir selbst & meinen Fähigkeiten vertrauen!

Sakral

Das Sakral Chakra steht für Sexualität, Kreativität und die individuelle Selbstverwirklichung, ebenso für Harmonie und Glück. Es ist verantwortlich für die Emotionen und die Verbindung des Bewusstseins sowie für die sozialen Bindungen.

Es sieht wie eine zart lachsrosa schimmernde Blume aus.

Körperlich zugeordnet: Becken, Blase, Geschlechtsorgane, Körperflüssigkeiten
Edelsteine: Karneol, Granat, Jaspis rot, Katzenauge, Koralle rot, Sonnenstein, Mondstein, Rhodochrosit, Rhodonit, Rosenquarz, Rubin

~ Kannst du deine Gefühle zulassen?
~ Fühlst du dich deinen Existenzängsten ausgeliefert?

Ich achte & respektiere meine Gefühle und bin bereit, sie zu leben!

Nabel

Das Nabel Chakra befindet sich direkt auf dem Bauchnabel und ist das Zentrum der Lebensfreude, der Sitz der Emotionen & Leidenschaft. Es verbindet dich mit deinen wahren Bedürfnissen & Wünschen.

Ich sehe es als orange leuchtende Lichtkugel.

Körperlich zugeordnet: Bauchspeicheldrüse
Edelsteine:  Sonnenstein, Achat, Karneol, Orangen- und Citrinocalcit, Opal, Rhodochrosit, Rhodonit

~ Kannst du Freude zulassen?
~ Kennst du deine Bedürfnisse & Wünsche?

Ich achte meine Bedürfnisse und kann sie voller Freude erfüllen!

Solarplexus

Das Solarplexus Chakra ist der Körpermittelpunkt sowie das energetische Zentrum unserer Macht, unseres Wissens. Es steht für die Erfahrungen und Verarbeitung dieser. Außerdem ist es mit dem Verstand verbunden und vereint die Kraft mit dem Willen. Von hier aus verteilen sich auch die Schwingungen aller Gefühle.

Ich sehe es als golden leuchtende Lichtkugel, manchmal auch als goldene Galaxie.

Körperlich zugeordnet: Bauchhöhle, Galle, Leber, Magen, Milz, unterer Rücken, vegetatives Nervensystem
Edelsteine: Bernstein, Imperialtopas, Tigerauge, Citrin, Gold, Magnesit, gelber Saphir, Opal, Perle, Pyrit, Rhodochrosit, Rhodonit, Rutilquarz gold

~ Wie sieht es mit deinem Verantwortungsgefühl aus?
~ Übernimmst du für dich selbst die Verantwortung?
~ Übernimmst du für andere die Verantwortung?
~ Kannst du Fülle zulassen?

Ich bin voller Kraft & Macht und übernehme die Verantwortung für mein Leben!
Ich verdiene Fülle, Liebe & Erfolg!

Herz

Das Herz Chakra ist der Sitz der reinen und bedingungslosen Liebe und der heilenden Energien. Es steht für Hingabe, Heilung und Selbstlosigkeit. Außerdem ist es das Zentrum für Mitgefühl, Frieden & Dankbarkeit.

Ich sehe es als wunderschöne, voll aufgeblühte Blume in weiß mit pastelligen Akzenten.

Körperlich zugeordnet: Blutkreislauf, Brusthöhle, Hände, Haut, Herz, oberer Rücken, untere Lunge, Thymusdrüse
Edelsteine: Jade, Kunzit, Rosenquarz, Rubin, Smaragd, Turmalin (rosa und grün, Wassermelonen), Perle, Apatit, Aventurin grün, Grüner und Mangano-Calcit, grüner und rosa Saphir, Moosachat, Nephrit, Unakit, Gold, Kupfer

~ Bist du in Frieden/im Reinen mit allem? Oder fühlst du noch Schmerz?
~ Kannst du Liebe empfangen und geben?

Ich bin vollkommen frei und offen für die Liebe – zu mir selbst & anderen!

Hals

Das Hals Chakra  (Kehlkopf Chakra) ist das Kommunikationszentrum und steht für Entscheidungsfreiheit und kreativen Ausdruck. Aber nicht nur in der materiellen Welt sondern auch im Spirituellen. Außerdem steht es für Wahrheit & Aufrichtigkeit.

Dieses sehe ich als zart bis kräftig blau schimmernde Wolke, je nach aktuellem Zustand.

Körperlich zugeordnet: Arme, Bronchien, Genick, Hals, Kehlkopf, Kiefer, Mund, Nacken, obere Lunge, Speiseröhre
Edelsteine: Amazonit, Aquamarin, Chalcedon, Blauer Calcit, Kyanit, Falkenauge, Türkis, Lapislazuli, Larimar, heller Saphir, Blauer Topas, Dumortierit

~ Kannst du deine Gefühle, Bedürfnisse & Wünsche ausdrücken?
~ Kannst du (übertriebene) Kontrolle aufgeben?
~ Kannst du deine Ängste loslassen?

Ich werde geschätzt & geliebt und meine Wünsche & Bedürfnisse sind wichtig!

Drittes Auge

Das Stirn Chakra (Drittes Auge) ist der Sitz der Weisheit und der Klarsichtigkeit sowie der Hellsichtigkeit und steht für unseren Geist und Willen. Es ist das geistige Zentrum und steht auch für die klare & höhere Wahrnehmung, die Visualisierung und Intuition.

Es sieht wie ein irisierender, runder Opal aus.

Körperlich zugeordnet: Augen, Kleinhirn, Nase, Ohren, unterer Schädel, Wirbelsäule, Epiphyse, Hypophyse
Edelsteine: Aquamarin, Azurit, Charoit, Dumortierit, Gagat, Iolith, Indigoblauer Saphir, Lapislazuli, Sodalith, Bergkristall, Opal, Goldobsidian, Peridot, Sugilith, Blautopas

~ Bist du bereit für deine Erkenntnisse?
~ Vertraust du deiner Intuition?
~ Kannst du dich dem höheren Bewusstsein öffnen?

Ich sehe ganz klar und bin bereit, mich allem Höheren zu öffnen!

Krone

Das  Kronen Chakra (Scheitel Chakra) befindet sich am höchsten Punkt des Kopfes und ist das Zentrum unseres ganzen Seins und gilt als Tor zur eigenen Spiritualität. Durch dieses Kristalltor kommen Informationen, Weisheit und Liebe aus dem geistigen Raum. Es steht auch für den Ausdruck des Göttlichen.

Und so sehe ich es auch: als glasklares Kristalltor.

Körperlich zugeordnet: Großhirn, oberer Schädel, Stirn,
Edelsteine: Amethyst, Bergkristall, Opal, Sugilith, Topas, Labradorit

~ Fühlst du deine Verbindung zu deiner Seele?
~ Bist du mit dem Göttlichen bzw. der Spiritualität verbunden?
~ Glaubst du an deinen Seelenweg?

Ich bin mit allem in Liebe & Wahrheit verbunden und vertraue meinem Höheren Selbst!

Kausal

Das Kausal Chakra befindet sich am Hinterkopf und gilt als Tor zur Geistigen Welt. Es steht für die Kommunikation mit höheren Ebenen, für die Erleuchtung, das All-Wissen & All-Sehen. Wenn es aktiv ist, erfährst du Einsicht und erhältst Einblicke in die höheren Sphären und kannst so das Gesamtbild erkennen. Es wird jedoch erst aktiv, wenn Seelenfrieden einkehrt und Balance zwischen Verstand & Spiritualität herrscht.

Ich sehe es als schneeweiße Lichtkugel.

Körperlich zugeordnet: Hypothalamus, Zirbeldrüse
Edelsteine: weiße Koralle, Schneequarz, Sodalith, Topas, Mondstein

~ Ist die Verbindung zu deiner Seele offen?
~ Kommunizierst du mit deiner Seele, deinem Göttlichen, den höheren Ebenen?

Ich bin in Frieden und öffne meinen Blick für das All-Sehen!

Seelenstern

Das Seelenstern Chakra ist ein außerkörperliches Chakra, befindet sich ca. 20 cm über dem Kopf und ist der Sitz des Höheren Selbst, des umfassenden Wissens der Seele. Es gilt als Filter der Energie, die vom Sternentor kommt. Kann nur aktiv sein, wenn der Erdstern aktiviert ist – Balance. Hier liegt die geistige Essenz und pure Schöpferkraft.

Dies sehe ich als strahlende Lichtkugel aus der weiß-rosa Strahlen ausgehen.

Edelsteine: pinker Achat, rosa Opal, Mondstein

~ Glaubst du an deine Schöpferkraft?
~ Bist du bereit, dich dem gesamten Bewusstsein, dem All-Sein zu öffnen?

Ich bin eins mit allem!
Ich bin die göttliche Schöpferkraft!

Sternentor

Das Sternentor Chakra ist ebenfalls ein außerkörperliches Chakra, befindet sich ca. 50 cm über dem Kopf und ist die direkte Verbindung zur Unendlichkeit des Universums und zum Quell (dem absoluten Ursprung). Hier bist du Eins mit allem was war, was ist und was sein wird und du bist, wer du immer warst, wer du bist und immer sein wirst. Hier ist deine höhere Verbindung zu deiner Seelenheimat.

Ich sehe es als goldene Lichtkugel aus der unzählige Strahlen ausgehen.

Edelsteine: Gold, goldenes Tigerauge, Pyrit

~ Bist du bereit für dein höchstes Wohl?
~ Bist du bereit für den Zugang zum Quell, zum Ursprung allen Seins?
~ Bist du bereit für die Verbindung deiner Seele zum Ursprung?

Ich bin verbunden mit dem Ursprung meines ganzen Seins! Ich öffne mich für das göttliche Bewusstsein!

Hier habe ich eine wundervolle Chakren Meditation für dich:

Zum Aktivieren und Stärken deiner 12 Chakren:

Chakren Reise
Alles Liebe, Daniela

Folgendes könnte dich auch interessieren:

Portaltage & Mondzyklus
Magische Rauhnächte

Lust auf 12 Nächte voller Magie?

Eintauchen in die Rauhnächte ~ in ihre Themen... und so durch Selbstreflexion & Meditation das große Potential des kommenden Jahres magisch zu entfalten?

Dann sei dabei beim Magischen Rauhnächte Workshop ~ zum Eintauchen, Entfalten & Gestalten!