Blaue Nacht | Welle (02.03. bis 14.03.2022)

Blaue Nacht | 15. Welle

Durch die Dunkelheit ins Licht ~ geh in deine Tiefe & hol dir dort deine Schätze hervor.

Überblick | Blaue Nacht

Stille, Meditation, Träume, Schatten-Anteile, Ideen, Intuition, Kraft der Ideen, Durch die Dunkelheit ins Licht

Diese Welle zeigt dir die Fülle an Möglichkeiten auf, wenn du tatsächlich alles annimmst. Wenn du tief in dein Inneres gehst ~ mit deiner Wahrnehmung. Dann kannst du erkennen, wo du deine ganze Fülle & Erfüllung findest. Es geht hierbei um deine Entscheidungen. Um deine Wahl.

Wie du dich entscheidest, ist das Wesentliche ~ wofür du dich entscheidest: Für deine Ganzheit ~ alles an dir annehmen? Für deine Fülle ~ alles zu empfangen? Und für deine Erfüllung ~ dich darauf einzulassen?
Du trifftst immer die Entscheidungen, denn du bist das Zentrum deines Lebens. Hier kannst du dies noch mal ganz genau erkennen.

Diese 13 Tage führen dich zu deiner Dunkelheit ~ denn genau dort warten tief verborgene Schätze. Dort warten wundervolle Potentiale, Ideen, Impulse & deine ganze Macht & Größe auf dich. Nutze diese Welle, um diese Schätze nicht einfach nur zu bergen, sondern sie ans Licht zu holen & sie wahrhaftig „auszustellen“ ~ sie also zu leben.

Du wirst so viel mehr finden, wenn du dich darauf einlässt. Und du wirst Träume entdecken, die ebenfalls unbedingt ans Licht wollen. Und wenn du bereit dafür bist, dann sind es deine Träume auch ~ bereit, sich zu erfüllen. Bereit, realisiert zu werden.

Tauche in dieser Welle ganz tief ein ~ Selbstreflexion & Annahme. Das sind die wesentlichen Tools jetzt.

Diese Welle fordert dich auf, deine Dunkelheit als Teil von dir anzunehmen & all jene Teile ans Licht zu bringen, die du dort versteckst. Damit du wahrhaftig GANZ werden kannst. Und so deine Träume & Sehnsüchte erfüllen kannst.

Blaue Nacht | Wege nach Innen

Diese 13 Tage solltest du der Inneren Einkehr nutzen ~ Meditation. Dich mit dir selbst verbinden & Zeit mit dir verbringen. Ganz in deine Tiefe gehen ~ so tief, wie du noch nie gegangen bist. In deine tiefste Dunkelheit.

Denn genau dort versteckst du alles, was du gelernt hast, abzulehnen. Und genau dort versteckt sich dein größtes Potential.

Denn nur, wenn du bereit bist, alles an dir anzunehmen ~ auch jene dunkelsten Winkel & deren Inhalte ~, erst dann kannst du wahrhaftig ganz du selbst sein. Erst, wenn du bereit bist, auch deine Dunkelheit anzunehmen ~ als wichtigen Teil von dir. Erst, wenn du bereit bist, zu erkennen, dass die Dunkelheit ganz einfach nur die Abwesenheit von Licht ~ der 2. Pol der Skala ~ und somit zum Licht gehört. Erst dann, wirst du deine GANZHEIT wirklich begreifen & leben können.

Und diese Ganzheit ist das Ziel ~ denn dies bedeutet deine Erfüllung. Aus dieser Ganzheit heraus, schwingst du höher & höher. Harmonischer. Im Gleichklang. Wundervoll.

Und aus dieser wundervollen Ganzheit heraus, kann sich deine immense Schöpferkraft vervielfältigen & kannst dir ganz bewusst, alle Schätze, Träume & Wünsche manifestieren.

Meditationen

In dieser Welle geht es rein um deine eigene Wahrnehmung ~ Stille Meditation. Geh deinen eigenen Weg. Tauche tief ein. Und reise in deine Dunkelheit. Lass dich voll & ganz darauf ein, dich selbst zu erleben.

Nutze auch deine Träume als Leitfäden, denn in dieser Zeit können dir deine Träume immensen Aufschluss geben, was du noch verdrängst.

Blaue Nacht | Powerfragen

Öffne deine Wahrnehmung & tauche einfach mal in diese Powerfragen ein.

  • Wo gehst du noch in Trennung & Ablehnung?
  • Was versteckst & verdrängst du noch in deiner Dunkelheit?
  • Was darf sich endlich zeigen?
  • Wo bist du noch nicht in der Annahme?
  • Wo brauchst du noch mehr Liebe?
  • Wie kannst du deine Schatten in dir annehmen?
  • Was brauchst du dafür?
  • Wieso lehnst du sie noch ab?
  • Wieso glaubst du die Überzeugungen & Bewertungen überhaupt noch, die all das in die Dunkelheit verbannt haben?
  • Kennst du deine Inneren Schätze? Deine verborgenen Potentiale?
  • Kennst du deine Träume?
  • Vertraust du deiner Intuition ~ deiner Inneren Stimme?
  • Bist du bereit, auf sie zu hören?
  • Hast du den Mut, dich deiner Dunkelheit zu stellen?
  • Kannst du die Fülle der Möglichkeiten erkennen?
  • Was brauchst du, um die wahre Fülle an Möglichkeiten zu nutzen?

Spiritueller Weg | Eintauchen ~ Deep Dive

In der dunklen Nacht ist dein Schatz verborgen ~ ganz tief in dir schlummern nicht nur jene Anteile, die du verdrängst, sondern auch das Potential, das dich immens nach vorne katapultieren kann.

So sehr sind wir darauf bedacht, es allen anderen recht zu machen ~ uns anzupassen, um immer „gleicher“ zu werden ~ ohne zu erkennen, dass wir damit unsere ganze Macht unserer Einzigartigkeit tief in uns vergraben. So, wie unsere Träume, Sehnsüchte & noch so viel mehr…

Doch diese Welle will genau das aus uns herausholen. Uns mit dem Potential in uns bekannt machen. Und unsere Schätze in unserer Dunkelheit sichtbar machen. Wenn dir das einmal klar ist, dann kannst du auch erkennen, welche Fülle an Möglichkeiten sich in dir verbergen.

Geh in die Tiefe ~ tauche in deine Dunkelheit ein. Erkunde jeden Winkel deiner Tiefe. Finde all das, was du dort vergraben hast & nimm es an ~ hol es ans Licht. Zeige es & liebe es! Auch dies gehört zu dir. Alle Anteile, die du dort vergraben hast, sind Teile deiner Persönlichkeit, die du mitbekommen hast, um deine Bestimmung erfüllen zu können. Und solange du sie verdrängst, fehlen dir die nötigen Skills, um deine Bestimmung leicht & locker zu erfüllen.

Also, tauche ein & nimm alles an, was du dort vergraben hast. Und in diesem Annehmen wirst du auch fündig werden & deine wahren Schätze entdecken. Die nun auch ans Licht dürfen. Die du auch annehmen darfst ~ und die dich weiterführen. Dir die wahre Fülle an Möglichkeiten offenbahren!

SOUL TALK | Blaue Nacht Seelenbotschaft

Du findest alles in dir ~ ja, in deiner Dunkelheit. In jener Tiefe, die du nicht mehr bewusst wahrnimmst. Die du verdrängst, verweigerst, ablehnst. Wieso eigentlich? Wer hat dir diesen Bullshit erzählt, dass du deine Dunkelheit nicht annehmen darfst? Wer hat dir beigebracht, Teile von dir zu verdrängen? Geh in die Tiefe & versöhne dich damit. Versöhne dich mit dir selbst. Nimm an, was du dort versteckst. Nimm an, was du dort verdrängst. Um einfach wieder zu deiner Ganzheit zurückzufinden. Um zu deiner Essenz zurückzufinden. Denn dort unten, in deiner tiefsten Dunkelheit, dort hast du auch deine Essenz, dein Wahres Selbst, versteckt ~ vor lauter Angst. Angst, nicht zu genügen. Angst, nicht wirklich zu sein. Und Angst, nicht richtig zu sein. Dabei warst du von Anfang an immer richtig. Denn du warst so, wie du sein solltest. Bereit für dein Leben. Bereit für deine Bestimmung.

So hol dir einfach alles zurück. Zurück aus deiner Tiefe. Zurück aus deiner Dunkelheit. Und werde wieder ganz. GANZ DU SELBST. So, wie es für dich bestimmt war.

Mantra | Affirmation | Blaue Nacht

Mantra Blaue Nacht

Ich erlaube mir einzutauchen in meine Dunkelheit & all meine Schatten anzunehmen. Mich als ganzes zu sehen & anzunehmen. Und so meine tiefsten Schätze & mein Potential zu erkennen, damit ich alles ans Licht bringen kann & so meine Erfüllung leben.

Für Fortgeschrittene in der Selbstentfaltung Next Level

Wenn du schon auf dem Next Level bist, dann geht es bei dir um deine wahre Macht ~ um die göttliche innere große Macht. Um deine wahrhaftige Ganzheit ~ du darfst deine Vereinigung leben, deine strahlende Größe finden & deine Ganzheit in allen Ebenen leben.

Du darfst all die restlichen Winkel in dir durchsuchen &annehmen ~ du darfst auf Schatzsuche gehen & all das in dir finden, was du jetzt brauchst, um wahrhaftig GANZ DU SELBST zu sein ~ in deiner vollen Stärke & wahren göttlichen Macht.

Es geht noch tiefer & wird noch höher ~ denn deine Hohe Schwingung findest du nur in deiner tiefsten Tiefe. Geh weiter. Geh tiefer. Und hole deine göttliche Macht & ganze Kraft ans Licht ~ entscheide dich dann, sie tatsächlich zu leben. Voll & GANZ.

Wie immer gilt bei mir: Nimm dir mit, was für dich stimmig & brauchbar ist!

Wenn du Grundsätzliches über die Zeitenwellen erfahren möchtest, dann lies doch meinen Artikel: Von Kin, Welle, Ton & Siegel | Und der Magie darin…