Kategorienarchiv: Selbstbestimmung & Selbstverantwortung

Wie du das findest, was du wirklich suchst…

Du sitzt vor deinem Handy. Starrst auf die Tastatur und überlegst, welche Stich­wor­te du jetzt eingeben sollst, damit du schnell deine Antwort bekommst.

Du fängst an, zu tippen…löschst wieder. Beginnst von vorn.

Ärgerst dich mal kurz über die Auto­kor­rek­tur oder den Tipp­feh­ler der Tastatur… gehst zurück auf Anfang.

Überlegst wieder…tippst. Schaust dir die Such­ergeb­nis­se an. Aber nichts davon springt dir so ins Auge, geht in Resonanz mit dir, so dass du sicher bist, das gefunden zu haben, was du suchst…

Lustlos schaust du ein paar Texte an, nur um wieder ent­täuscht zurückzukehren…zum Anfang.

Wei­ter­le­sen

Vielen lieben Dank fürs Teilen!

Oh ja, momentan ist Angst irgendwie verpönt…

Wieso eigent­lich?

Denn eines ist Fakt: Die aktuelle Situation ist komplett neu.

Das hatten wir noch nicht.

Wir müssen uns umstellen. Gewohntes ist nicht mehr…Alles ist auf den Kopf gestellt…

Die Unsi­cher­heit, wie es weiter geht. Die Unsi­cher­heit, was noch kommt.

Da ist Angst absolut normal. Also verdränge sie nicht. Verstecke sie nicht. Ignoriere sie nicht!

Wei­ter­le­sen

Vielen lieben Dank fürs Teilen!

Chakren sind die Booster deiner Energie… wenn du sie richtig nutzt.

Geh in die Tiefe…

Hast du auch Angst vor der dunklen Seite? Oder die Sorge, auf die dunkle Seite abzu­rut­schen? Ihrer Ver­füh­rung zu erliegen?

Wurde dir auch weis­ge­macht, die dunkle Seite in dir auf jeden Fall zu ver­drän­gen? Weil die ja so böse ist!

In diesem Artikel erkläre ich dir, wieso das Blödsinn ist und ich ver­spre­che dir das erste Aha-Erlebnis bereits im ersten Abschnitt.

Neugierig? Dann folge mir auf die dunkle Seite — wenn du dich traust! 😉

Wei­ter­le­sen

Vielen lieben Dank fürs Teilen!

Selbst­wert steigern — du willst wissen wie das geht?

In diesem Artikel zeige ich dir meine effek­ti­ven Übungen & meine ganz per­sön­li­chen Tipps, wie du rasch deinen Selbst­wert steigern kannst.

Aber du bekommst noch viel mehr in diesem Artikel:

➪ du erfährst, woher dein aktueller Selbst­wert kommt


➪ du kannst mit Hilfe 2er Tests ganz leicht her­aus­fin­den,
wie dein Selbst­wert momentan aussieht


➪ du erfährst die Vorteile eines hohen Selbst­werts


➪ ich prä­sen­tie­re dir effektive, leicht umsetz­ba­re Übungen
— inkl. vor­ge­fer­tig­ter Übungs­blät­ter als Download

Wei­ter­le­sen

Vielen lieben Dank fürs Teilen!

Ich freue mich wirklich sehr, denn ich wurde zu einem Interview geladen, um über meine Lei­den­schaft, mein Herzens-Business, mein spi­ri­tu­el­les Coaching zu reden/schreiben. Ich liebe es, meine wun­der­vol­le Arbeit Menschen näher zu bringen. Ihnen einen Einblick zu gewähren, was alles…

Wei­ter­le­sen

Glücks­mo­men­te für jeden Tag!

Heute zeige ich dir, wie du mit ganz einfachen Dingen, deinen Alltag versüßen kannst und deine Stimmung heben. Dich selbst sozusagen mit Glücks­mo­men­ten belohnst.

Mein per­sön­li­cher Geheim­tipp: Wenn du dir mehrere dieser Glücks­mo­men­te täglich kreierst, dann wirst du allgemein zufrie­de­ner & glück­li­cher werden!

Also, was sind da schon ein paar Minuten täglich voller Genuss, Freude & Zeit für dich selbst?

Sei es dir wert! Es tut dir nicht nur heute gut sondern auch deiner gesamten Lebens­ein­stel­lung!

Wei­ter­le­sen

Vielen lieben Dank fürs Teilen!

Oder:

Wie du einfach besser schlafen kannst & dazu noch deine Einstellung veränderst!

Du willst mehr Lebens­freu­de ent­wi­ckeln & besser schlafen? Dann habe ich hier eine tolle Methode für dich!

Aber lass mich einfach mal von vorne beginnen, und zwar beim Einschlafen…

Kennst du das? Du willst eigent­lich schlafen, aber deine Gedanken kreisen und kreisen — meist um ein bestimm­tes Thema… und oft weitet sich der Kreis dann noch mehr aus…

Und das war’s dann mit dem Ein­schla­fen…

Aber hier hake ich ein, denn ich habe eine Reihe äußerst effi­zi­en­ter Tipps für dich, die, regel­mä­ßig ange­wen­det, lebens­ver­än­dernd wirken können!

Wei­ter­le­sen

Vielen lieben Dank fürs Teilen!

Ich schreibe ja immer, sei du selbst. Doch was heißt das eigentlich?

❝ Dein (wahres) Selbst ist das Selbst, das du tat­säch­lich, ursprüng­lich warst, bevor du ange­fan­gen hast, deine Rolle zu spielen, dich zu ver­ste­cken, dich anzu­pas­sen an Erwar­tun­gen von anderen.

Um dorthin zurück­zu­fin­den, habe ich mich mit meinem Selbst aus­ein­an­der­ge­setzt und folgende Punkte her­aus­ge­fun­den, die mir zeigen, ich bin ich selbst.

Sieh es als eine Art Check­lis­te, um zu sehen, wo du gerade stehst. Inwieweit du dein wahres Selbst lebst.

Und dafür habe ich dir 2 Videos mit den wesentlichen Punkten zusammengestellt:

Wei­ter­le­sen

Vielen lieben Dank fürs Teilen!

Akzep­tie­ren und Loslassen!

Wun­der­ba­re Schlag­wör­ter!

Eigent­lich die Lösung für beinahe alles!

Akzep­tie­re es doch!”
“Lass einfach los!”

Herrliche Rat­schlä­ge — so ähnliche kommen natürlich auch von mir…

Ich weiß, dass das (verdammt noch mal) nicht einfach ist!

Aber die Dinge einfach gelas­se­ner zu nehmen, sich weniger auf­zu­re­gen, weniger Gedanken zu machen und sich selbst weniger fertig zu machen, ist nun mal notwendig, wenn du ein leichtes, erfülltes & freies Leben haben möchtest.

Also, wenn du dieses Leben voller Freiheit haben möchtest, dann kannst du gerne weiter lesen.

Ich teile dir alle meine Erkennt­nis­se mit und gebe dir auch noch wesent­li­che Tipps fürs Umsetzen.

Was sagst du? Bist du dabei?

Dann geht’s los…

Wei­ter­le­sen

Vielen lieben Dank fürs Teilen!
10/42