Herz Chakra | Quick Start

Aktiviere & booste dein Herz Chakra mit diesen wundervollen, simplen Tipps

Ich zeige dir ein paar tolle Übungen, die du ganz einfach in deinen Alltag inte­grie­ren kannst. Simpel, aber effektiv.

Damit du dein Herz Chakra ganz einfach akti­vie­ren & stärken kannst.

Herz Chakra

Das Herz Chakra ist nicht nur der Sitz der reinen & bedin­gungs­lo­sen Liebe, sondern auch das Zentrum der heilenden Energien & Acht­sam­keit. Es steht für Hingabe, Heilung und Selbst­lo­sig­keit. Sowie für Mitgefühl, Frieden & Dankbarkeit.

Aus dem Herz Chakra heraus fließt alles, was du brauchst, um zu vergeben, zu heilen, zu lieben & im Ganzen zu sein. Ein offenes, akti­vier­tes & starkes Herz Chakra brauchst du auch, um zu akzep­tie­ren ~ um all das anzu­neh­men, was du nicht ändern kannst. Um dich selbst anzu­neh­men. Um dich selbst zu lieben & andere zu lieben!

VORTEILE des aktiven & starken Herz Chakras

Liebe | Frieden | Heilung | Dankbarkeit

Wenn dein Herz Chakra aktiv & stark ist, dann bist du erfüllt von Frieden & Dank­bar­keit. Du kannst dich selbst lieben und du kannst andere lieben. Und du spürst diese bedin­gungs­lo­se, fried­li­che & heilende Liebe in deinem ganzen Energiesystem.

Mit einem starken & offenen Herz Chakra kannst du viel leichter vergeben, um Frieden zu finden. Du kannst mit ver­gan­ge­nen Dingen & Situa­tio­nen leichter abschlie­ßen & sogar die Liebe dorthin fließen lassen ~ um zu heilen. Du bist weit offener für Neues & für das Loslassen von Altem. 

Quick Start | Herz Chakra

#1 | Lächeln

Lächeln ist ein wahres Wun­der­mit­tel & kann dir aus­ge­zeich­net beim Stärken deines Herz Chakras helfen. Denn Lächeln bewirkt auto­ma­tisch eine posi­ti­ve­re Geis­tes­hal­tung ~ eine posi­ti­ve­re Ein­stel­lung. Die bewirkt in dir eine wun­der­vol­le Veränderung. 

#2 | 5–6~Minuten~Meditation

Gönn dir einfach zwi­schen­durch diese Medi­ta­ti­on, um dein Herz Chakra zu akti­vie­ren & zu boosten:

Diese Medi­ta­tio­nen habe ich im Zusam­men­hang mit den Zen­trums­ta­gen empfangen. Eine wun­der­vol­le, ener­gie­ge­la­de­ne Aktivierung!

Sie geben dir eine lie­be­vol­le Akti­vie­rung & Stärkung!

#3 | Herzblick nützen

Sieh mit deinem Herzblick. Erblicke alles aus deinem Herzen heraus ~ mit Liebe. Versuche, die Dinge/Situationen/Menschen mit deinem offenen Herzen zu sehen ~ und nicht nur mit deinem Verstand. Wie du ja weißt, nimmst du alles durch deinen dir antrai­nier­ten Filter wahr. Wenn du sie aber mehr aus dem Herzen, mit deinem Herzblick, betrach­test, dann wirst du weit mehr erkennen ~ Positives, Schönes, Wundervolles!

Daher trainiere dir deinen Herzblick an.

#4 | Achtsamkeit

Sei mehr im Hier & jetzt. Tue die Dinge bewusst & achtsam. Sei öfter mal nur mit dir selbst ~ im Augenblick. 

Hier habe ich eine weitere groß­ar­ti­ge Medi­ta­ti­on für dich:

Trainiere die Acht­sam­keit: Dinge bewusst erleben & spüren. Nicht immer 5 Schritte voraus denken & planen oder in der Ver­gan­gen­heit festhängen.

Acht­sam­keit hilft dir auch, die Balance zu finden. Und die Stärke, deine Gegenwart zu verändern. Denn nur im Jetzt hast du die Chance, etwas zu verändern. Hast du Einfluss auf dein Denken & Handeln. Daher trainiere dir achtsames Sein & Tun an.

Nicht nur dein Herz Chakra wird es dir danken!

#5 | Natur erleben

Die Natur zu erblicken, bewusst wahr­zu­neh­men, kann dein Herz Chakra sehr schnell öffnen. Denn die Natur macht dir ihre Wunder bewusst. Die Wunder des reinen Sein ~ und so voller Liebe.

#6 | Aufmerksamkeit & Freude schenken

Schenke anderen Menschen deine Auf­merk­sam­keit oder mache ihnen eine Freude. Erwarte jedoch keine Gegen­leis­tung. Mach ihnen das Geschenk, ohne etwas zu erwarten. Einfach so. 

Diese Klei­nig­kei­ten pushen dein Herz Chakra, weil du damit die bedin­gungs­lo­se Liebe in dir akti­vierst. Einfach liebevoll sein, ohne etwas zurück zu erwarten.

#7 | Vergebung üben

Ver­söh­nung & Vergebung ist wichtig für ein offenes Herz. Schließe ab mit alten Dingen. Versöhne dich mit deiner Ver­gan­gen­heit & vergib dir selbst.

Hier findest du meine Lieblings-Rituale dafür:

#8 | Umarmungen

Umar­mun­gen setzen sofort das wun­der­vol­le Kuschel­hor­mon frei & du fühlst dich großartig. Umarme deine Lieben so oft du kannst und stärke so dein Herz Chakra.

Ich liebe aus ganzem Herzen!”

Ich liebe ~ ich liebe alles. Denn die Liebe ist mein stärkstes Gefühl. Das mäch­tigs­te Gefühl. Die mäch­tigs­te Energie überhaupt. Aus Liebe geschehen ~ aus Liebe ent­stan­den ~ aus Liebe erschaf­fen. Liebe ist & bleibt die stärkste Macht im Universum. 

Aus Liebe Erschaf­fe­nes hat auf ewig Bestand. Doch nicht die Liebe aus meinem Ego, oh, nein, aus meinem wahren Herzen kommende Liebe. Die ist die wahre Liebe & erschafft wahre Wunder. Mein Herz ist voller Liebe. Ohne Ein­schrän­kun­gen & Grenzen kann es Wunder erschaffen.

Ich liebe. Ich liebe wahr­haf­tig. Weil ich mit meinem Herzen verbunden bin, mit der Tiefe der bedin­gungs­lo­sen & erwar­tungs­frei­en Liebe. Weil ich diese Liebe bin. Da ich diese wun­der­vol­le Energie bin. 

Ich liebe. Ich liebe wahr­haf­tig. Aus meinem Sein heraus. Und aus der innigen Quelle heraus. Der Quelle der Liebe ~ der wahr­haf­ti­gen & bedin­gungs­lo­sen & gren­zen­lo­sen Liebe.

Ich liebe. Ich liebe wahr­haf­tig. Weil ich mich auf mich selbst einlasse. Und weil ich es zulasse ~ den Fluss der Liebe. Den Flow dieser Energie. Und ich hier eintauche & mitfließe. 

Ich liebe. Ich liebe wahr­haf­tig. Weil ich bin. Weil ich wahr­haf­tig bin. Ich selbst bin ~ offen, ehrlich, wahrlich. Weil ich ganz einfach ICH SELBST bin ~ endlich. Voller Energie. Voller Liebe. So voller wun­der­vol­ler & mächtiger Liebe.

Ja, ich liebe. Ich liebe wahr­haf­tig ~ aus der Tiefe meines Seins. Aus ganzem Herzen!

Wie immer gilt: 

Nimm dir mit, was für dich stimmig & brauchbar ist!

Alles Liebe, Daniela

Mein ganzes Wissen über die 12 Chakren erfährst du hier:

12 Chakren | Sakral Chakra Beitrag

Für noch mehr Medi­ta­tio­nen abonniere doch einfach meinen Youtube-Kanal!