Ich hab’s kapiert

Ich hab’s kapiert! Yeah! Ja, ich hab es jetzt wirklich begriffen. Und es war so was von genial! Echt!

Nun, eigentlich wusste ich das eh immer schon. Eigentlich. Vom Verstand aus ~ denn ich bin ja durch & durch Kopfmensch. Und ich stell unglaublich schnell Verknüpfungen her… erfasse die Zusammenhänge ~ also ich habe ’nen großartigen & effizienten Verstand.
Aber in den letzten Tagen hat sich dieses Wissen in meinem ganze System ausgebreitet. Ich konnte es fühlen. Spüren. Erleben.
Es war zum Angreifen. Es was multidimensional. Oh ja, es war… einfach der Hammer!

Denke groß! Denke noch größer!
Alles hängt zusammen ~ alles ist miteinander verbunden.

Ich habe nämlich gerade die Vibes erspürt, dass das Selbstliebe-Thema gerade wieder sehr präsent wird ~ in den Energien. Und zwar noch vor der Weißen Hund Welle, die am 17. Februar beginnt ~ denn diese steht ja voll im Zeichen von Liebe & Selbstliebe.
Doch ich erspürte schon jetzt, dass ich dieses Thema aufgreifen darf.

Und genau da wurde es mir in meinem ganzen System sowas von klar ~ ja, ich konnte es fühlen: Wie alles zusammenhängt.
Die ganzen Selbstliebe-Probleme… der mangelnde Selbstwert… das Fehlen von Selbstvertrauen… dadurch auch der fehlende Erfolg & Flow… zu wenig Freude… zu wenig Begeisterung… ach, all diese Probleme & das ständige Strugglen damit.
Das „Ich komm da irgendwie nicht raus, egal, was ich tue…“ und noch so einige Herausforderungen mehr.
All das hängt einfach nur mit deiner Trennung & Ablehnung zusammen! Jene Teile, die du im Laufe deines Lebens als negativ bewertet, verurteilt & verbannt hast ~ nämlich in deine Dunkelheit. Und, wie das nun mal so ist, es ist dadurch ja nicht weg. Im Gegenteil, es piekst dich von innen heraus ~ und zwar ständig. Und je mehr Druck du machst, indem du dies unbedingt „loswerden“ willst & denkst, du lässt es einfach los, umso mehr Gegendruck wirst du erfahren. Und noch mehr strugglen…

Du willst die Lösung dafür? 

Hier kommt, wie versprochen, die Lösung deines ewigen Struggles.

NIMM DICH ALS GANZES AN.

Ja, so einfach ist das! Nimm dich an ~ raus aus der Trennung, hinein in deine Ganzheit!
Hör mit Ablehnung auf & fang an, anzunehmen.
Ja, es ist wirklich so simpel!

Und bevor du jetzt voll getriggert wirst & mit Glaubenssätzen um dich wirfst, wieso & warum das ja so einfach auch wieder nicht geht… ~ sage ich dir Folgendes:
Der Ansatz ist wirklich so einfach. Ganz simpel. Bist du ganz ~ siehst du alles anders, erlebst alles anders.
Du bist verbunden ~ mit dir, mit allem an dir, mit den Energien, mit dem ganzen All-Sein & allem anderen.
Und diese geniale Verbundenheit schenkt dir all das, was du insgeheim einzeln suchst:
#Selbstliebe
#Selbstvertrauen
#Selbstbewusstsein
#Selbstwert
#Flow
#Erfüllung
#Erfolg
#Freude
#Begeisterung
#Liebe
#Sicherheit
#Vertrauen
#Hingabe
uvm.

Ich hab’s kapiert: Kämpfe nicht einzeln mit dem jeweiligen Thema ~ sondern geh auf’s Ganze. Geh in die Ganzheit. In deine wundervolle, geniale Ganzheit. Und so viele deiner Probleme werden keine mehr sein.
Das ist das ganze Geheimnis. Deine Ganzheit.
Be ONE. Sei GANZ du selbst. Sei einzigartig Du.

Gut, wirst du dir jetzt denken, das ist ja erst der Ansatz ~ wie funktioniert das jetzt konkret? Wie schaut die Lösung für dich aus?

Ja, Darling, ich höre dich… Und ich bin da ganz bei dir.

Ich biete dir die Lösung ~ als Soul & Self Coach ~ als Mentorin. Denn ich hab’s nicht nur kapiert, ich lebe es schon. Und wenn du die letzen Posts & dann all die kommenden liest, dann erkennst du dies darin.
Ich lebe meine Ganzheit. Und dieses Erleben des Wissens ~ mit all den Fasern meines Seins Verstehen ~, das ist eine der vielen wundervollen Auswirkungen meiner Ganzheit.

Wie geht es dir damit?
Geht bei dir gerade ein Licht auf? 😉
Aha-Moment erlebt?

Dann bist du bei mir genau jetzt richtig! Denn es geht VOLL & GANZ so weiter!
Und es geht noch so viel tiefer ~ bleib dran, ich hab noch was für dich!

Alles Liebe,
Daniela

Jetzt geh ich auf’s Ganze! Denn die wahre Größe, das Gigantische, das Epische ~ das liegt in deiner Ganzheit.
Und ein wesentlicher Schritt auf dem Weg zur ultimativen Ganzheit liegt in der Shadow-Work. Liegt im Deep Dive.
Ja, liegt ganz einfach darin, deine abgelehnten Teile zu integrieren.

All das, was du so lange verurteilt, verbannt, verdrängt & abgelehnt hast, wieder anzunehmen. In Liebe & voller Verständnis & Mitgefühl.
Ja, Darling, das ist so wichtig ~ um ganz zu werden.
Und du wirst im Zuge dieser Annahme schon erkennen & erleben, wie es ist, von dir selbst geliebt zu werden. Denn deine Schatten anzunehmen. Deine Dunkelheit anders zu bewerten. Und zu erkennen, welch genialen Schätze darin verborgen sind. All das bringt dich deiner Selbstliebe näher. So viel näher.

Und dafür brauchst du einfach nur GANZ TIEF EINZTAUCHEN. Deep Dive, Darling.
In your Soul & Self.

Geh mal kurz in deine offene & ausgedehnte Wahrnehmung ~ wie fühlt es sich für dich an, wenn du dir das mal kurz vorstellst?
Wie wäre es für dich, wenn du mit dem Strugglen aufhörst?
Wie würdest du dich fühlen, wenn du dich annimmst ~ mit deiner Dunkelheit? Und du auch noch wundervolle Schätze ans Licht bringst?
Wie wäre es für dich, wenn du dir endlich deine Selbstermächtigung zurückholst?
Wie klingt das für dich?
Na, wie fühlt sich das an?
So viel mehr du selbst zu sein? Verbunden, Eins, Ganz?

Ich zeige es dir. In 27 Tagen gehen wir so tief & vereinen dich mit deiner Dunkelheit. Wir integrieren deine Schatten & bergen deine Schätze. Unterstützt von 2 so genialen Wellen ~ Blaue Nacht & Gelbe Kriegerin.

Deep Soul & Self Dive | Into the Dark ~ das ist die Strategie. Das ist das geniale Programm.

Absolute Tiefe ~ hochschwingende Energie-Felder.
Wie sieht es aus, bist du dabei?

Du kannst sogar eine Testrunde machen ~ ich habe extra eine kleine Deep Dive Exkursion entwickelt, damit du in 3 Tagen ausprobieren kannst, ob dir meine Herangehensweise zusagt.

Denn, eines sage ich dir gleich: Ich bin anders. Und meine Programme auch.

(Du kennst den Weg ja ~ geh auf’s Ganze, Darling!)

Alles Liebe,
Daniela

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner