Meine Instagram-Gedanken | Selbstbewusstsein

Selbstbewusstsein heißt, dass du dir selbst äußerst bewusst bist.

Du weißt, wer du bist und was du kannst.⠀
Dir ist klar, was dich ausmacht, was dich besonders macht und was du brauchst & willst.⠀


Wenn du dir selbst bewusst bist, weißt du auch, welche Schwächen du hast und dir ist klar, dass diese absolut okay sind. Du musst schließ­lich nicht alles können!⠀
Selbst­be­wusst­sein heißt, dass du dich selbst sehr gut kennst, nämlich auch, was du (gerade) brauchst und was du wirklich willst.⠀

Du erkennst dich und deine Rolle, die Zusam­men­hän­ge & die Wege. Du kannst für dich selbst ent­schei­den, wer du sein willst. Du bist dir schließ­lich voll bewusst!⠀


Mit Selbstbewusstsein kommt auch die Selbstverantwortung.

Du bemerkst, dass du allein die Ver­ant­wor­tung für dich selbst & dein Leben trägst!⠀

Außerdem, je bewusster du bist, umso fokus­sier­ter kannst du sein! Ablen­kun­gen & Abschwei­fun­gen werden somit weniger und du kannst dich auf Wesent­li­ches kon­zen­trie­ren (zB auf deinen Weg…).⠀


Darum kon­zen­trie­re dich auch dein Selbst, werde dir bewusst, wer du bist, was du willst und dann steh für dich selbst ein!⠀
Denn du bist ein­zig­ar­tig & wun­der­voll! Dein wahres Selbst will gelebt werden! Sei dir dessen bewusst!⠀


Alles Liebe,⠀
Daniela⠀

Du willst mehr von mir auf Instagram lesen?

Dann folge mir doch:

Wenn dir der Post gefallen hat, dann freue ich mich, wenn du ihn teilst: