Portaltag 5 | 26.08.2020

26.08.2020

Tagesenergie

Sei die Quelle der Liebe. Öffne dein Herz soweit es geht & lass die Liebe aus dir her­aus­spru­deln.

Lass die Liebe, dein Herz, deine lie­be­vol­le Stimme deine Führung sein, um den nächsten Schritt deiner Ent­wick­lung zu machen. Um dich zu entfalten, deine Bestim­mung zu leben & über dich hin­aus­zu­wach­sen.

Heute mag alles in Liebe erstrah­len… darum achte darauf, mit deinem HerzBlick zu sehen.

Meine Gedanken

Der heutige Portaltag steht im Zeichen der Liebe!

So wun­der­voll ist es, wenn du alles mit Liebe betrach­ten kannst…

Weißt du, was passieren würde, wenn du alles mit lie­be­vol­len Augen & lie­be­vol­lem Filter betrach­ten würdest?

Du hättest weniger Ängste, weniger Probleme, weniger Ärger, weniger Gedanken-Kreisen etc.

Nein, ich meine jetzt nicht dieses Positive Denken, von dem behauptet wird, du mögest einfach überall die rosarote Brille drü­ber­stül­pen. Wobei ja das Positive Denken im Grunde generell miss­ver­stan­den wird. Bzw. einfach eine ganz falsche Defi­ni­ti­on bekommen hat.

Denn einfach nur blauäugig durch das Leben tanzen & alles Negative verneinen, hat absolut gar nichts mit einem positiven Mindset zu tun.

Nein, bei deiner positiven Ein­stel­lung (und daher auch beim Positiven Denken) geht es darum, deine Schatten anzu­neh­men. Deine, für dich, unan­ge­neh­me Gefühle & Gedanken zu akzep­tie­ren.

Sie sind da. Sie haben ihre Berech­ti­gung. Sie zeigen etwas auf oder wollen dich leiten.

Sie brauchen in dem Moment einfach deine Auf­merk­sam­keit. Und das ist okay. 
Sie zu ver­drän­gen oder in ihnen hängen zu bleiben aller­dings, hilft dir kein Stück weiter.

Ein positives Mindset verhilft dir dazu, alles anzu­neh­men, wie es ist & dennoch deinen Fokus auf das zu lenken, was für dich besser, positiver, schöner ist.

Das ist schrift­lich nur ein feiner Unter­schied. In der Praxis jedoch ein massiver. Einer, der dich glücklich oder unglück­lich machen kann!

Also, mit dem HerzBlick wahr­zu­neh­men, heißt bei mir nichts anderes, als deine Bewer­tun­gen zu über­den­ken.

Jedes Mal, wenn wir etwas wahr­neh­men ~ etwas sehen, hören etc. ~, dann läuft das durch unseren ganz per­sön­li­chen Filter (ein­ge­stellt durch unsere Glau­bens­sät­ze, Denk­mus­ter & Wer­te­sys­te­me).

Ich denke, also bewerte ich auch!”

Du wirst alles bewerten. Immer. Das ist in deinem Gehirn so ein­ge­stellt ~ besser gesagt antrai­niert worden.
Wie du etwas bewertest, hängt von deinem indi­vi­du­el­len System ab.

Versuche einfach mal, deine Bewertung zu verändern. Blick mit Liebe auf das, was heute geschieht.

Alles, was geschieht, ist von der Energie her neutral. Weil Energie, ganz einfach nur Energie ist. Ohne Wertung. Ohne Polarität. Einfach nur Energie.

Du aller­dings gibst den Dingen deine Wertung. Ob etwas gut oder schlecht für dich ist. Und wie wichtig es für dich ist. Welche Priorität es für dich hat. 

Was übrigens sehr oft zu Kon­flik­ten führt, da jeder Mensch seine ganz eigene Bewertung hat. Und wenn es dies­be­züg­lich zwischen 2 Parteien eine starke Dis­kre­panz gibt, sodass gegen­sätz­li­che Bewer­tun­gen auf­ein­an­der­tref­fen, dann gibt es meist Schwie­rig­kei­ten.

Weil jeder Mensch davon ausgeht, seine Bewertung wäre absolut. Dabei ist jegliche Bewertung immer relativ. Immer subjektiv.
Und du kannst niemals davon ausgehen, dass alle Menschen die gleichen Wert & Denk­mus­ter haben wie du. Haben sie einfach nicht.

Wenn du das einmal begriffen hast. Und das dann mit Akzeptanz & Toleranz betrach­ten kannst. Ja, dann bist du in deiner per­sön­li­chen Ent­wick­lung schon einen großen Schritt weiter.

Und wenn du dann noch weiter gehst… und anfängst, deine eigenen Bewer­tun­gen zu über­den­ken, über­ar­bei­ten, sowie dein ganzes Mindset zu ver­bes­sern, dann bist du auf dem Weg zum Glücklich-Sein.

Also, wenn du dich wei­ter­ent­wi­ckeln möchtest, weg vom eher negativen Denken, dann ist es notwendig, deinen lie­be­vol­len Blick aus­zu­pa­cken.

Weiter unten gibt es dazu wieder eine kleine Übung.

SEELENBOTSCHAFT

Du bist Liebe!

Du bist Liebe! Deine ganze Energie, die dich leitet, dich unter­stützt, dich führt & hält, ist einfach Liebe.

Viel­leicht die stärkste Macht im Universum. Auf jeden Fall die stärkste für dich.

Lass dich darauf ein. Mit Liebe schaffst du alles. Mit Liebe geht es leichter. Mit Liebe geht es besser. Mit Liebe… geht alles!

Aus der Liebe heraus… denken. Aus der Liebe heraus…fühlen. Handeln. Sein.

All dein Sein, dein Leben mit Liebe gelebt, ist der Höhepunkt. Ist dein Höhepunkt. Dein Gipfel. Dein Ziel. Deine Bestim­mung.

Denn mit & in Liebe gelebt, ist dein Sein wun­der­voll. Frei. Magisch. Intensiv. Kraftvoll. Machtvoll.

Die Liebe ist eine essen­ti­el­le Kraft. Sie ist deine essen­ti­el­le Kraft. Wenn du sie nutzt. Wenn du lernst, sie für dich ein­zu­set­zen.

Darum öffne dein Herz & lass deine Liebe, diese bedin­gungs­lo­se, ulti­ma­ti­ve Kraft aus dir sprudeln.

Wie eine Quelle… die Quelle der unend­li­chen Liebe.

Und du wirst merken, wie sich dein Leben verändert. Wie sich dein Denken verändert….dien Fühlen, dein ganzes Sein.

Bist du bereit, alles mit Liebe zu betrach­ten? Alles in Liebe zu tun?

Geh einen Schritt nach dem nächsten. Du wirst nicht von heute auf morgen umstellen können.

Beginne sanft… mit einigen Augen­bli­cken pro Tag in Liebe zu verweilen. Mit Liebe zu betrach­ten. Liebevoll zu denken, fühlen, handeln, sprechen.

Und du wirst die Ver­än­de­rung in dir & um dich herum wahr­neh­men!

Voller gren­zen­lo­ser Liebe & aus unend­li­cher Weite,
Deine Seele ✨💎✨

Hier ist die heutige Meditation:

Kleine Übung:

Lass die Liebe fließen…aus deinem Herzen durch deine Augen!

Versuche heute, immer wieder zwi­schen­durch, deinen Blick aus dem Herzen auf die Dinge zu richten. Die Liebe in deinem Herzen zu spüren, sie fließen zu lassen & durch deine Augen auf dein Gegenüber zu lenken… ob Mensch, Tier, Ding oder auch Situation.

Versuche, so viel wie möglich wirklich voller Liebe zu betrach­ten. Liebevoll. Voller Güte. Voller Frieden & Dank­bar­keit.

Auch dich selbst!

Und damit wünsche ich dir einen wundervollen Tag voller Liebe!
Alles Liebe, Daniela

Für heute habe ich folgende Empfehlung:

Selbst­lie­be lernen ~ tu es für dich!

Was glück­li­che Menschen anders machen

Dein selbst­be­wuss­tes Mindset

Ich bin Danielaspi­ri­tu­el­ler See­len­coach | Ent­wick­le­rin des SOUL TALK & COACHING

Meine Vision: Lass dein wahres Selbst Wirk­lich­keit werden!

Wenn du wissen willst, was es damit auf sich hat, dann stöbere auf meinem Blog… dort findest du alles, was du brauchst, um dir deine eigene Meinung darüber zu bilden. Denn das ist der Beginn… deiner Selbst­ver­wirk­li­chung!


Wenn dir gefällt, was ich schreibe & du aktuelle Inspi­ra­ti­on am Puls der Energie direkt in dein Postfach möchtest, dann abonniere doch meinen SOUL LETTER:

Die Anmeldung erfolgt gemäß meiner Daten­schutz­er­klä­rung (siehe INFO).