Portaltag Kin 148 | 13. Oktober 2022

Kin 148 | Die wahre Schönheit liegt in der Balance.

Es ist die wahre Balance aller Dinge, die erst die Schönheit in der vollkommenen Unvollkommenheit hervorbringt.

Kin 148

Wie sehr wird Harmonie geliebt ~ genauso wie Schönheit. Und doch wird beides sehr einseitig bewertet… Denn die eigentliche Harmonie und die wahre Schönheit sind ganz anders als wir bisher definiert haben.

Wie wäre es also, wenn du die heutige Energie dazu nutzt, für dich selbst herauszufinden, was Harmonie & Schönheit für dich bedeuten? Nicht aus deinen vorgefertigten Bewertungen & Glaubenskonstrukten heraus, sondern aus deiner Tiefe, deiner Soulful Weisheit, deines Herzens heraus.

Das ist die heutige Herausforderung ~ und ja, sie ist nicht ohne.

Heute geht es auch um deine ganze Balance ~ also dein eigenes Zusammenspiel all deiner Facetten, Ebenen, Anteile & Aspekte in Harmonie. Auch das ist wesentlich ~ so wie im gestrigen Portal die Ganzheit zu erstreben war, darfst du heute diese Ganzheit verfeinern. Noch mehr in die Verbindung & Verbundenheit gehen. Um dich selbst in Schönheit & Harmonie zu erleben.

Daher tauche heute wirklich tief ein in dein Selbst ~ und lass zu, was sich in dir offenbaren will…

Solarplexus Chakra | Ton 5 (Kin 148)

Solarplexus Chakra ist der Sitz der Willensstärke & der wundervollen Macht. Darin enthalten ist die wunderbare Stärke & dir Kraft, alles zu schaffen & alles zu erreichen. Am besten in Balance mit allen anderen Chakren. Klaro, was sonst…

Dein Solarplexus kann noch so viel mehr: Nämlich aus der Mitte heraus, alles verbinden. Als Zentrum (wenn dein Solarplexus dein Zentrum ist) vereint es hier die ganze Power aller Chakren & du kannst daraus deine ganze Kraft ziehen. So kannst du alles erreichen, alles vereinen & auch alles genialst steuern. Bitte nicht zu verwechseln mit Kontrollieren ~ das ist einengend & funktioniert in der unendlichen Freiheit einfach nicht.
Steuern hingegen ist nichts anderes als das Segel gekonnt setzen, um den Wind zu nutzen…

An dieser Stelle sind folgende Fragen angebracht:

Wie wäre es, wenn du dich einfach mal auf die Power deines Solarplexus einlässt? Wenn du einfach mal die Energie aus deinem Zentrum fließen lässt? Dich auf die Verbindung einlässt? Und so deine ganze wundervolle Power in dir aktivierst?

Wie wäre es, wenn du die Verbindung in dir wahrnimmst & aktiv für dich nutzt? Wenn du diese Verbundenheit & Balance täglich bewusst wahrnimmst & für dich selbst einsetzt? Wenn du dies als Tool nutzt?

Und wenn du dich einfach mal darauf einlässt, diese Power in dir zu leben? Sie auszuleben? Sie zu erleben? Einfach mal so. Ohne Zweck. Sondern einfach mal, um diese Macht zu spüren? Dich damit vertraut zu machen? Ohne zu bewerten… Ohne Ansichten & Schlussfolgerungen… Sondern einfach so? Wie wäre das?

Kannst du in dir selbst wahrnehmen, was das in dir bewegt? Was das öffnet? Und weitet? Sortiert & ordnet? Und welche Energie sich dadurch in dir ergießt?

Jede Facette deines Seins, jedes Chakra, jeder Aspekt, jeder Anteil, jede Verbindung ~ alles an dir hat eine oder mehrere Aufgaben. Du bist ein geniales Orchester. Und du kannst nur dann wundervolle, magische Musik hervorbringen, wenn jedes Instrument genau weiß, wann es was & wie zu tun hat. Wenn alle aufeinander eingespielt sind. In Harmonie miteinander spielen…

Das ist deine Aufgabe, Darling!

Seelenbotschaft aus der New Energy Ebene | Kin 148

Du bist vollkommen

… das gilt es für dich zu erkennen. Was dich ausmacht, wer du bist, wie du dich definierst ~ all das hängt von dir ab. Nicht von dem, was andere sagen, meinen, denken. Nein, allein von dir selbst! Von deiner eigenen Definition ~ deiner Bewertung ~ deiner Ansichten über dich selbst.

Darum denke nach. Geh in dich. Wie denkst du über dich? Wie fühlst du? Wer bist du? Abseits von den Meinungen anderer?

Ja, das mag schwer für dich sein ~ bist du doch so sehr gewohnt, dich durch die Augen anderer zu betrachten & zu definieren.

doch heute bist du wirklich gefordert. Gefordert, deine eigenen Augen zu bemühen. Deine eigenen GEdanken & Gefühle herzunehmen. Und ja, einfach mal dich selbst offen, ausgedehnt & ehrlich zu betrachten. Mit deinem Herzen. Mit deinem Verständnis. Und mit deinem Mitgefühl.

Ja, dann kannst du dich endlich mal wirklich sehen. Wirklich erkennen.

Und auch deine Vollkommenheit erkennen. Denn du bist vollkommen. Du bist vollkommen & wahrhaftig du, so wie du sein sollst. So, wie du sein musst. Für deinen Weg. Für deine Bestimmung.
Erkenne das. Sieh hin. Erblicke deine Vollkommenheit.

Meine Empfehlung:

Stille Meditation, Schatten-Arbeit, Bewusstseins-Arbeit ~ ja, es geht weiter mit Schatten-Arbeit. Sorry, aber das ist das einzige Tool, das dir hierbei wirklich effektiv & nachhaltig hilft. Denn genau darauf läuft es hinaus ~ dein Bewusstes Leben. Und das erreichst du nur via Ganzheit ~ welche du wiederum nur mittels Annahme deines ganzen Seins erreichst. Ergo: Schatten-Arbeit.

Heute habe ich folgende Meditation für dich:

Wie immer gilt bei mir: Nimm dir mit, was für dich stimmig & brauchbar ist!

Warenkorb
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner