Portaltage Februar 2021

Por­t­al­ta­ge Februar 2021

Auch in diesem Monat lasse ich dich liebend gerne an meiner Wahr­neh­mung der Energien der Por­t­al­ta­ge teilhaben.

Im Februar 2021 haben wir 6 Por­t­al­ta­ge:
Du bekommst, wie immer, die aktuelle Tages-Energie sowie eine See­len­bot­schaft zu jedem der einzelnen Portaltage.

Also, bleib dran & lass dich überraschen…

Bist du bereit, die Energien zu nutzen?

Dann tauche ein…in die Por­t­al­ta­ge Februar 2021!

Kin 50

Entrümpeln & Herz freimachen

Heute ist ein groß­ar­ti­ger Tag, alles ganz Alte & Ver­wor­re­ne aus deiner Tiefe, aus deinen ganzen vielen Leben, her­vor­zu­ho­len & los­zu­las­sen. Du bekommst die volle Son­nen­kraft, um in deine Tiefe zu gehen & alles zu erlösen, was noch so schwer an dir hängt.
Darum frage dich selbst: Wie siehst du dein Leben? Was muss noch los­ge­las­sen werden, damit du frei bist? Was muss noch gelöst werden, damit du liebst?

Reiß mit der heutigen Energie deinen Grenzen ein & sprenge deine Fesseln. Denk daran: Diese Fesseln & Grenzen hast du dir selbst auferlegt, daher kannst auch nur du sie wieder lösen!
Befreie dich davon & erkenne deine Freiheit!

Daher kümmere dich heute gut um dich selbst. Achte auf das, was du brauchst & was du willst. Gib dir das, was du brauchst & willst. 

Und v.a. gib dir selbst die Liebe, die du so sehr brauchst! Denn deine Liebe ist Freiheit. Und deine Freiheit ist die Liebe.

Erblicke in Liebe, was ist & immer sein wird

Wenn du mit Liebe siehst, dann siehst du wahr­haf­tig. Dann siehst du mehr als nur bewertete Dinge… Dann erkennst du die Freiheit in allem Sein. Die Freiheit im Leben. Die Freiheit der Energie. Und deine Freiheit.

Wenn du endlich mit deiner Liebe sehen kannst, dann hast du deine eigene Freiheit erreicht. Dann siehst du mehr als das, was hätte sein können oder was nicht so passiert ist, wie gewollt. Denn dann siehst du Mög­lich­kei­ten, Glück & Freude. Dann kannst du erkennen, wie schön dein Leben ist ~ ohne deine ständigen negativen Bewer­tun­gen. Du kannst dann endlich erkennen, dass die Energie, das Universum & du, dass einfach alles für dich ist & nicht gegen dich.

Denn es obliegt immer deiner Bewertung & der Bedeutung, die du den Dingen gibst, wie du alles siehst. Du ent­schei­dest damit in jeder Sekunde, wie du die Dinge wahr­neh­men willst.

Du ent­schei­dest, ob sie gut oder schlecht für dich sind. Und wenn du den Herzblick auspackst, wenn du mit Liebe siehst, dann kannst du das erkennen. Und dann kannst du deine Sicht der Dinge positiv verändern. Denn dann kannst du wahr­haf­tig lieben. 

Lieben, was ist ~ Lieben, was war ~ Lieben, was sein wird.
Dann wirst du dich selbst lieben. Dein Leben lieben. Dein Sein & Tun lieben.
Und mit dieser Liebe in jedem (Augen)Blick wirst du frei sein!

Darum nutze die heutige Energie, um deine alten Über­zeu­gun­gen endlich zu ent­rüm­peln, los­zu­las­sen & auf­zu­lö­sen! Denn nun ist es wahrlich Zeit dafür!

Voller gren­zen­lo­ser Liebe & aus unend­li­cher Weite,
deine Seele 

Kin 51

Erkenne die Leichtigkeit & Freude in Liebe & Freiheit

Der heutige Tag zeigt dir deine inne­woh­nen­de Freude & die mögliche Leich­tig­keit. Die Energie ist irgendwie verspielt. Und du kannst sie sehr gut wahr­neh­men, wenn du am gestrigen Tag deine Ur-Altlasten loslassen konntest.
Wenn du dich mit Liebe umblicken kannst, dann erkennst du die heutige ver­spiel­te Leich­tig­keit. Dann siehst du die Freuden deines inneren Kindes & kannst dies für dich heute unge­zwun­gen ausleben.

Lache. Lache aus tiefstem Herzen! 

Wenn du nämlich all das Blo­ckie­ren­de, Hin­der­li­che, Klein­hal­ten­de in deinem Leben weglässt, siehst du wahr­haf­tig die Leich­tig­keit & Freude. 

Wenn du den Herzblick auspackst, erkennst du das, was tat­säch­lich wichtig ist & dir gut tut: Freude, Glück, Dank­bar­keit, Liebe…
Und im Lachen erkennst du, wie wun­der­voll dein Sein, dein Leben, deine Realität ist!

Darum lache heute aus tiefstem Herzen!

Sprich aus deinem Herzen

Öffne dein Herz für die Liebe & die Weisheit, die aus ihr spricht. Öffne deinen Geist für die Freiheit & Freude. Und öffne dich selbst für das, was dir wichtig ist. 

Sprich aus deinem Herzen, denn dein Herz spricht deine lie­be­vol­le Wahrheit. Tauche ein in die Liebe, die aus deinem Herzen kommt. Tauche ein in die Freiheit, die aus deiner Liebe kommt. Und tauche ein in dein wahres Selbst, um wahr­haf­tig zu sein. Um zu erkennen, was du eigent­lich an Freude & Liebe, Dank­bar­keit & Frieden in deinem Leben hast. Und wie du selbst all das gestaltest.

Wie du selbst für deine Sorgen sorgst. Wie du selbst für deine negativen Gedanken sorgst. Wenn du endlich erkennst, dass dahinter deine ganze Freiheit wartet. Wenn du endlich erkennst, dass du dir selbst deine Grenzen setzt. Und wenn du endlich erkennst, dass du selbst der Schlüssel zu deinem Glück, deiner Freude & deiner Liebe (zu dir selbst) bist. Dann, ja dann hast du dich befreit. Dann kannst du dein Leben endlich so glücklich & großartig leben, wie du es willst. Wie du es verdienst.

Darum blicke mit deinem Herzen. Darum sprich aus deinem Herzen. Und sag dir selbst, dass du dich liebst. Sag dir selbst, wie toll dein Leben ist. Ja, sag dir endlich selbst, wie großartig, wun­der­voll & phä­no­me­nal du selbst bist!

Sprich aus deinem Herzen! 

Voller gren­zen­lo­ser Liebe & aus unend­li­cher Weite,
deine Seele 

Kin 58

Klarheit & Ausgleich

Heute können sich wieder einmal Themen nach oben bewegen, die du unbedingt bear­bei­ten solltest. Sie aus­glei­chen & erlösen. Denk daran, die Balance in dir ist aus­schlag­ge­bend. Denn deine Themen, auch wenn du sie negativ bewertest, sind nur Themen, die dich auf etwas Bestimm­tes hinweisen möchten. Um dich zu erlösen. Um zu wachsen. Und in deiner Ent­wick­lung wei­ter­zu­kom­men. Daher bewerte sie heute nicht, sondern nimm sie als gegeben hin. Als Chance. Als Möglichkeit.

Erkenne sie als Spiegel, der dir aufzeigt, was dir noch fehlt oder was einfach noch zu viel ist. Was du brauchst oder loslassen darfst. Um zu deinem wahren Selbst zu gelangen ~ und zu mehr Liebe zu dir selbst.

Erweitere heute einfach mal deine Wahr­neh­mung & löse dich vom Drang, alles sofort (negativ) zu bewerten. Erinnere dich an deine Kindheit, als du noch wertfrei neugierig warst. 

Löse dich von den Illu­sio­nen, dass alles gegen dich ist. Und löse dich von dem Irr­glau­ben, dass du alles unter Kontrolle hast. 

Lass genau diese Grenzen heute einfach mal hinter dir… und erkenne in dieser Weite, die sich dir auftut, welche gran­dio­sen Mög­lich­kei­ten darin stecken. Für dich. Für dein Leben!

Genau dann findest du nämlich auch die Klarheit. Die Klarheit, was tat­säch­lich ist. Was für dich wichtig ist & was du brauchst ~ genauso wie das, was du einfach nicht mehr brauchst. 

Erkenne, dass nicht du dich zu ändern hast, sondern dass du nur deine Ein­stel­lung zu ändern hast ~ deine Sicht­wei­se & deine Bewertung. Finde deine eigene Balance in deiner Bewertung. Finde deine optimale Sichtweise. 

All das steckt hinter deinen Grenzen ~ in der unend­li­chen Weite der Freiheit deines wahren Selbst.

Löse dich…

Löse dich von all den Illu­sio­nen, die dich eigent­lich klein halten… gefangen… gefesselt. Ja, erkenne, dass du dich von all dem lösen kannst, um frei zu sein. Um unendlich zu sein. Um du selbst zu sein.

Denn du bist voller Klarheit, wenn du die Schleier des Irr­glau­bens lüftest. Du erkennst dann alle Zusam­men­hän­ge. Und du erkennst, wie du dir dein Leben leichter gestalten kannst. Ja, du erkennst genau dann, was wirklich für dich wichtig ist.

Nur hinter diesen Grenzen wirst du deine Freiheit finden. Deine gren­zen­lo­se Freiheit. Dein wahres & freies Selbst!

Darum löse dich von deinen Fesseln, deinen Grenzen, deinen Illu­sio­nen ~ und werde frei!

Voller gren­zen­lo­ser Liebe & aus unend­li­cher Weite,
deine Seele 

Kin 64

Allumfassende Erkenntnis

Deine Gedanken sind Energie & formen deine Realität. Das, was du siehst (durch deine Filter basierend auf deinen Glau­bens­sät­zen & Denk­mus­tern), ist die Spie­ge­lung deines Inneren. Und das, was in dir ruht oder tobt, tritt nach außen ~ immer.

Darum werde dir heute bewusst, wie machtvoll deine Gedanken sind. Wie machtvoll deine Energie ist. Denn das, was du aus­sen­dest, das wirst du anziehen. So streue die Samen von Liebe, Freude & Glück in deine Welt & lass sie erblühen. 

Erkenne, dass du allein die Bedeutung & Bewertung von allem in deinem Leben defi­nierst. Was gut ist & was nicht ~ das ent­schei­dest du. Immer.

Erkenne, wie die Spiel­re­geln des Lebens & wie die Gesetz­mä­ßig­kei­ten des Seins sind. Mach dir bewusst, welche Rolle du darin spielst. Und mach dir auch bewusst, welche Macht du eigent­lich hast.

Wenn du es schaffst, dein Bewusst­sein zu erweitern, deine Erkennt­nis­se aus­zu­wei­ten & die daraus resul­tie­ren­den Hand­lun­gen zu setzen, dann bist du einen Rie­sen­schritt weiter in deiner Ent­wick­lung ~ in deine Schöpferkraft.

Darum nutze die heutige Energie, um zu erkennen & um dir bewusst zu machen, dass du alles in der Hand hast, um deine Realität so zu gestalten, wie du es tat­säch­lich möchtest. So nutze den Samen & bring ihn zum Erblühen. Wohl­wis­send, dass dies deine Zukunft ist, du heute auf den Weg bringst.

Erkenne… Erkenne deine machtvolle Rolle.

Ja, mein Herz, du bist das Zentrum in deinem Leben. Du bist die Schöp­fer­kraft in deinem ganzen Sein. In deiner Realität. Ja, du erschaffst deine Realität. Indem du sie mit deinen Sinnen wahr­nimmst & defi­nierst. Sie bewertest & ihr die Bedeutung beimisst. Du erschaffst in jedem Augen­blick deine Realität… Werde dir klar darüber, dass dein Umfeld das ist, was du erschaf­fen hast… Nicht im klas­si­schen Sinn… Nein, im ener­ge­ti­schen Sinn. Erkenne, dass du ein Teil der gesamten Energie bist & alles, was passiert, passiert. Deine wahre Schöpfung ist, wie du darauf reagierst & was du daraus machst. Wie du deine Realität auf den Gege­ben­hei­ten defi­nierst, gestal­test, lebst.

Erkenne die Zusam­men­hän­ge. Denke größer. Werde bewusst­seins­wei­ter… Ja, erweitere deine inneren Räume. Werde gren­zen­los. Nur dann kannst du die Wahr­haf­tig­keit & deine Macht erkennen. Nur dann kannst du richtig erschaf­fen… und die Energien lenken. Zu deinem Wohle. In deinem Sinne. Voller Liebe & Freiheit.

Werde größer. Werde weiter. Werde gren­zen­los. Und erkenne die all­um­fas­sen­den Gesetz­mä­ßig­kei­ten… die Spielregeln. 

Und du wirst so viel mehr erkennen… und für dich nutzen können.

Voller gren­zen­lo­ser Liebe & aus unend­li­cher Weite,
deine Seele 

Kin 69

Klärung & Änderung beginnt in dir

Die heutige Energie lädt dich ein, deine Ahnen­rei­he zu klären… denn vieles hast du auf­ge­nom­men von deinen Vorfahren, einfach über­nom­men ohne zu hin­ter­fra­gen. Heute ist es Zeit, dies zu ändern. Darum tauche ein & hin­ter­fra­ge deine Denk­mus­ter. Geh in die Tiefe zu deinen Ahnen ~ mach eine See­len­rei­se zu deinen Vorfahren & kläre, was zu klären ist. Löse so etwaige Blockaden, die dich noch hindern im Flow zu sein. 

Denk immer daran, wenn du etwas verändern möchtest, dann kannst du das nur von deinem Inneren aus. Auch die Antworten, die Stra­te­gien & Wege dazu, findest du nur in dir. Darum tauche ein & beschäf­ti­ge dich heute intensiv mit dir selbst & deiner Linie… bleib nicht in der Ver­gan­gen­heit hängen, sondern kläre sie & erlöse sie, damit du frei bist ~ für deine Zukunft.

Begreife, dass die Energie erst unge­hin­dert fließen kann, wenn du diese Blockaden in dir gelöst hast. Erkenne, dass nur du selbst diese Hin­der­nis­se erlösen kannst. Sei dir bewusst, dass du dich darauf einlassen musst, um dich selbst zu befreien.

So mach dich frei & löse deine Blockaden ~ um zu fließen & zu gedeihen. Um zu erschaf­fen & zu ernten. Um dein Leben großartig & glücklich zu gestalten!

Erlöse dich von deiner Vergangenheit

Lass ganz bewusst los, was dich noch in ver­gan­ge­nen Zeiten festhält… Die Linie nach hinten ist von unserer Warte aus, vorbei. Sie hat nichts mehr mit dir zu tun… So gib ihr Frieden & Liebe.

Lass die Energie fließen ~ in alle Rich­tun­gen. Und lass die Blockaden der Ver­gan­gen­heit nicht deine Gegenwart behindern. Werde dir klar darüber, dass du in einer linearen Zeit exis­tierst. Deine Zeitlinie geht in eine Richtung… nach vorne. Dein Weg geht genau in diese Richtung. So erkenne, dass es immer nur einen Zeitpunkt gibt, an dem du etwas tun kannst: Nämlich JETZT. Nur in der Gegenwart hast du Hand­lungs­spiel­raum. Hier kannst du aktiv sein.

Bedenke auch, dass die Energie zeit­un­ab­hän­gig ist. Und dass deine Energie von deinem Fokus gesteuert wird. So denkst du an die Ver­gan­gen­heit & du hängst in der falschen Richtung fest. Bedenke dies heute. Und richte dich neu aus. So, wie es für dich & deine Energie von Vorteil ist. Nämlich in deine Zeitlinie ~ nach vorne.

Und du wirst mit Energie erfüllt sein, die dich nach vorne bringt. Die dich wei­ter­bringt. In die richtige Richtung.

Erkenne dies, nutze dies. Dein Fokus bestimmt dein Wei­ter­kom­men. Deine Energie fließt deiner Auf­merk­sam­keits­li­nie entlang.

So blicke nach vorne. Und fließe nach vorne. Schließe Frieden mit dem Ver­gan­ge­nen ~ in Liebe. Und blicke nach vorne. Und dein Weg wird dich voranbringen.

Voller gren­zen­lo­ser Liebe & aus unend­li­cher Weite,
deine Seele 

Kin 72

Dualität & Polarität

Dualität & Polarität sind grund­le­gen­de Gesetz­mä­ßig­kei­ten ~ du kannst sie weder leugnen noch ver­drän­gen. Aber du kannst sie nutzen. Denn du brauchst sie, um zu bestimmen, zu bewerten, zu defi­nie­ren. Und um dich zu entscheiden. 

Bedenke, dass 2 Seiten nicht zwangs­läu­fig Gegen­tei­le sind. Erkenne, dass beide Seiten zur selben Medaille gehören ~ und das Eine nicht ohne das Andere exis­tie­ren kann. 

Welcher Seite du den Vorzug gibst, ent­schei­dest du. Was für dich wichtig ist, ent­schei­dest du. Welche Bedeutung du dem beimisst, ent­schei­dest du.

Erkenne, dass du immer die Ent­schei­dung triffst. Was du behältst oder loslässt. Und genau das ist Freiheit. Deine Freiheit, zu ent­schei­den. Und diese Freiheit hast du immer. Werde dir dessen bewusst. 

Darum lass dich von der Polarität nicht einengen, sondern erkenne in ihr deine Wahl­mög­lich­kei­ten. Erkenne in ihr die Struktur, die dein Verstand so sehr braucht. Mach dir bewusst, dass sie dir helfen kann, wenn du sie tat­säch­lich begreifst, als das, was sie ist: Eine Auswahl an Mög­lich­kei­ten.
Und keine Einschränkung.

Du triffst die Wahl

Du triffst die Wahl der Seite. Für welche Seite ent­schei­dest du dich? Für welche Bedeutung ent­schei­dest du dich? Und für welche Bewertung ent­schei­dest du dich?

Werde dir klar darüber, dass du immer ent­schei­dest! Auch, wenn du dich nicht ent­schei­dest ~ ist das eine Ent­schei­dung. Egal, was du tust oder auch nicht tust, es ist deine Ent­schei­dung. Erkenne deine Ver­ant­wor­tung darin. Erkenne, dass du dies in deiner Hand hast. Dass du immer ent­schei­dest, welcher Seite du den Vorzug gibst. 

Doch bedenke, nichts ist tat­säch­lich schwarz oder weiß ~ denn alles ist bunt. Eine unend­li­che Anzahl an Farben ~ an Mög­lich­kei­ten. Und wenn du das erstmal erkennst, dann hast du eine der Spiel­re­geln des Seins ver­stan­den. Nicht entweder-oder. Oh nein, es heißt dann sowohl-als-auch. Denn du hast auch die Wahl, dich nicht ein­schrän­ken zu lassen von der Polarität… Du kannst alles nützen. Du kannst alles für dich verwenden. Du hast alle Mög­lich­kei­ten zur Auswahl.

Begreife dies. Und erkenne die groß­ar­ti­ge Freiheit darin. Und triff deine Wahl!

Voller gren­zen­lo­ser Liebe & aus unend­li­cher Weite,
deine Seele 

Das sind die Portaltage Februar 2021!

Ich hoffe, du kannst einiges davon für dich & deine Wei­ter­ent­wick­lung ~ für deine Ent­fal­tung & Selbst­ver­wirk­li­chung ~ mitnehmen!

Du weißt ja inzwi­schen, wenn du noch mehr Medi­ta­tio­nen möchtest, dann schau doch mal auf meinen Youtube-Kanal:

Wenn du immer wieder neue Medi­ta­tio­nen von mir möchtest, dann abonniere einfach meinen Kanal. 

Alles Liebe, Daniela

Hier habe ich die brandaktuelle Time-line für dich: 

Alle Beiträge über die Portaltage gibt es Hier: