Vollmond Energie Ritual | Einblick

Ich schreibe ja beinahe monatlich über mein Vollmond Energie Ritual. Besser gesagt über die Wahr­neh­mung & Bot­schaf­ten.

Jetzt möchte ich dir einen kleinen Einblick geben… in das Ritual.

Damit du dir mehr darunter vor­stel­len kannst.

Es ist äußerst spi­ri­tu­ell. Fan­ta­sie­reich, bunt, intensiv… einfach wun­der­voll.

Ich erzähle dir einfach, wie ich das gesamte Ritual sehe, wahrnehme & durch­füh­re.

Damit du weißt, worum es hier geht. Und wie ich zu den Bot­schaf­ten komme.

Das Vollmond Energie RiTuaL

Zuerst einmal, alles spielt sich vor meinem geistigen Auge ab & in meinem Ener­gie­feld.

Ich beginne damit, einen wun­der­vol­len Licht­kreis zu erstellen. Du kannst dir das wie eine Wald­lich­tung vor­stel­len, nur anstelle der Bäume drumherum, besteht der Rand aus purem Licht. Aus hellem, strah­len­dem Licht.

Grund­far­be weiß, aber es sind alle Farb­schat­tie­run­gen darin enthalten… außerdem noch Gold & Silber.

Dieser Licht­kreis dient als schüt­zen­der Raum ~ für Sicher­heit & Gebor­gen­heit. Und du kommst nur mit Einladung hinein… ähnlich wie mein VIP-Club.😉

Außerdem kana­li­siert der Licht­kreis die Energie… vom Vollmond.

Der über dem Licht­kreis zu sehen ist ~ so intensiv, so groß, so wun­der­schön.

Und dann heiße ich meine Teil­neh­me­rin­nen & Teil­neh­mer im Kreis will­kom­men. Sie stehen vor mir im Halbkreis.

Ich beginne dann mit meiner Rei­ni­gungs­ze­re­mo­nie. Hierbei lassen wir alles Alte, Fremde etc. einfach los. Um frei zu sein, für das wun­der­vol­le Ritual.

Für das, was in uns geschieht. Was wir geschehen lassen…

Danach verbinde ich mich mit der Vollmond-Energie ~ um die Energie-Qualität zu erfahren & um die Energie ent­spre­chend zu kana­li­sie­ren.

Anschlie­ßend widme ich mich jeder einzelnen Person im Kreis. Per­sön­lich.

Frage, was sie benötigt, was sie braucht, was sie erleben möchte. Weshalb sie hier ist… und rege mittels Mond-Energie das Nötige an.

Ich möchte hier noch genau darauf eingehen:

Ich übertrage dir nicht von außen eine bestimmte Energie. Also, du bekommst keine Fremd­ener­gie ab, keine Sorge.

Die Energie, mit der ich dich verbinde, regt nur deine eigene Energie an. So wie es richtig für dich ist. So wie es dein System, dein Unter­be­wusst­sein, deine Seele zulassen.

Niemals, absolut niemals, geschieht etwas, das nicht deinem Wohle dient. Es wird nur das in dir angeregt, das bereit ist. Das genau jetzt soweit ist. Das angeregt werden möchte.

Es wird niemals etwas geschehen, für das du nicht bereit bist.

Denk immer daran, du bist die Schöp­fer­kraft. Du hast alles in deiner Hand. Du hast die Macht. Über dich & über deine Energie.

Wenn du etwas nicht willst, dann geschieht es nicht.

Und hier komme ich gleich zum nächsten Punkt:

Das, was ich wahrnehme, ist das, was auf Energie-Ebene geschieht. D.h. noch nicht, dass es bei dir real ange­kom­men oder geschehen ist.

ZB. Ver­söh­nung & Heilung auf Energie-Ebene ist erst der Anstoß…d.h. dass du bereit bist, auch mit deinem Herzen, deinem Verstand, deinem Unter­be­wusst­sein das Thema zu versöhnen. Es heißt aber noch nicht, dass damit schon geschehen ist.

Auf Energie-Ebene lassen sich die Dinge sehr leicht verändern. Es dann hier als Mensch, in der mate­ri­el­len Ebene zu verändern, ist meist etwas schwerer. Du weißt schon, Glau­bens­sät­ze usw.

Aber auf beiden Ebenen gemeinsam zu arbeiten, bringt dich einfach schneller ans Ziel.

Also, das, was ich auf Energie-Ebene wahrnehme, ist das, was in dir bereit ist. Was du geschehen lassen kannst. Was du verändern kannst. Und was du bear­bei­ten, versöhnen, erlösen & heilen kannst. Weil der Grund­stein gelegt ist.

Daher bekommst du von mir eine kurze Beschrei­bung dessen, was ich im Vollmond Energie Ritual an dir (deiner Energie-Präsenz) wahrnehme. Was angeregt wurde. Was bereit ist…

Ich kann hier sehr oft, sehr tief blicken… und dir auch ent­spre­chen­de Tipps geben. Da sich in mir auto­ma­tisch auch immer Lösungen ent­wi­ckeln. 😄

Ich sehe manchmal auch Dinge, mit denen du noch nichts anfängst. Weil es dein Potenzial ist. Oder deine Zukunft. Dein neuer Weg…

Anfangs habe ich mich nicht getraut, darüber offen zu schreiben. Was ich wahrnehme, weil ich teilweise ein wider­sprüch­li­ches Bild vor Augen hatte. Die Person, so wie ich sie wahrnehme ~ während wir schreiben. Und die Energie, die ich in der Tiefe beim Ritual gesehen habe.

Dabei ist das, was in der Tiefe lauert, oftmals das, was zu deiner Bestim­mung führt. Was dein nächster oder über­nächs­ter Schritt ein wird.

Inzwi­schen teile ich meine Wahr­neh­mung einfach mit. Ich liege immer richtig. Denn ich sehe das, was ich sehen soll. Was ich dir mitteilen soll.

Ich bin hier die Schnitt­stel­le, die Ver­knüp­fung, die dir genau das aufzeigen soll. Die dir das sagen soll, was ich wahrnehme.

Dafür brauche ich auch Vertrauen. Vertrauen in das, was ich wahrnehme, in meine Gaben & Fähig­kei­ten, in meine Seele…

Und Vertrauen, darüber offen zu schreiben. 🤗

Ich sehe mehr als andere. Ja. Das ist so. Und das ist einfach eine meiner Gaben.

Ich spüre auch mehr…ich höre mehr. Weil ich in die Tiefe gehen kann. Und weil ich das regel­mä­ßig tue & ent­spre­chend nutze.

Ich erkenne Zusam­men­hän­ge & Ver­knüp­fun­gen. Und kann dies dann, eben auch beim Vollmond Energie Ritual, voll nutzen.

Und genau so bekomme ich auch die See­len­bot­schaf­ten. Denn immer wieder empfange ich Bot­schaf­ten, die ich dir mitteilen soll.

Weil ich während des Rituals mit deiner Seele verbunden bin… damit ich dich & deine Themen verstehe, dir die passende Energie zukommen lassen kann & die ent­spre­chen­de Ver­än­de­rung anregen kann. Dir das geben kann, das du gerade jetzt brauchst.

Damit bekommst du dann am nächsten Tag dein ganz per­sön­li­ches E‑Mail von mir. Mit meinen Wahr­neh­mun­gen, mit Tipps & sehr oft mit deiner ganz per­sön­li­chen See­len­bot­schaft.

Jedes Ritual ist einzigartig. Jedes ist intensiv ~ und wunderschön.

Ich genieße es, in der Energie des Vollmonds zu sein. Ach was, ich genieße es immer, in Ver­bin­dung mit den Energien zu sein.

Denn hier ist alles im Fluss… so leicht… so einfach.

Auch wenn es sehr aufwendig ist, jede einzelne Person im Energie-Kreis zu verbinden & wahr­zu­neh­men… es ist immer wun­der­schön.

Aber daher kann ich eben nur 10 Teilnehmer/innen in den Kreis mit aufnehmen. Weil ich mich jeder einzelnen Person per­sön­lich widme…mit meiner ganzen Auf­merk­sam­keit & Energie.

Zum Abschluss des Rituals, lasse ich einfach nochmal die ganze Vollmond-Energie fließen, damit du direkt im Fluss bist, du dich aufladen kannst, wenn du magst, viel­leicht noch das eine oder andere Thema anregen möchtest… das bleibt dann dir über­las­sen.

Am Ende bedanken wir uns beim Vollmond, bei den Seelen & bei der wun­der­vol­len Energie.

Und alle treten ihre Heimreise an… 😉

Vollmond Energie Ritual

Für mich ist jedes Vollmond Energie Ritual ein Abenteuer, ein wun­der­schö­nes Erlebnis.

Und am nächsten Tag darf ich dann meine Texte ver­schi­cken…

Ich freue mich dann immer über die wun­der­vol­len Rück­mel­dun­gen, über die Erleb­nis­se, die meine Teilnehmer/innen während des Rituals hatten & über die lieben Worte, wenn ich ihnen den nötigen Input gegeben habe.

Ich liebe das Vollmond Energie Ritual!

Und freue mich, dich auch mal dort begrüßen zu dürfen!

(Melde dich einfach unten für den SOUL LETTER an & du bekommst recht­zei­tig die Mög­lich­keit, dich für das Vollmond Energie Ritual anzu­mel­den.)

Hier ist meine all­ge­mei­ne Botschaft, die ich im Zuge des letzten Rituals im August 2020 bekommen habe:

Vollmond Energie Ritual
Alles Liebe, Daniela
Ich bin Danielaspi­ri­tu­el­ler See­len­coach | Ent­wick­le­rin des SOUL TALK & COACHING

Meine Vision: Lass dein wahres Selbst Wirk­lich­keit werden!

Wenn du wissen willst, was es damit auf sich hat, dann stöbere auf meinem Blog… dort findest du alles, was du brauchst, um dir deine eigene Meinung darüber zu bilden. Denn das ist der Beginn… deiner Selbst­ver­wirk­li­chung!


Wenn dir gefällt, was ich schreibe & du aktuelle Inspi­ra­ti­on am Puls der Energie direkt in dein Postfach möchtest, dann abonniere doch meinen SOUL LETTER:

Die Anmeldung erfolgt gemäß meiner Daten­schutz­er­klä­rung (siehe INFO).